Erstes globales Shito-Ryu-Webinar mit Sensei Carlos Molina 8. Dan

international Webinar Shito Ryu 2021

Sensei Carlos Molina (8th Dan)

Die Union Dento Shito Ryu Europe lud am 30. Januar 2021 zu ihrem ersten internationalen Online Seminar ein.

Auf eine Initiative von Sensei Fernando Romao und Sensei Oswaldo Vitorino Fernandez der Associação de Arte Marciais Algarve, richtete der Verein Shin Gi Tai Kai Karate Do Berlin, unter der Leitung von Sensei Carlos Molina diesen Lehrgang aus.

Von Mexiko bis Dubai nahmen über 100 Karatekas an diesem Ereignis teil.
Wir konnten zwar schon vorher Erfahrungen mit dem Online-Training sammeln, aber diese Größe stellte uns dann doch vor einige technische Herausforderungen. Mit großem Einsatz und viel Herzblut für das Karate haben wir dies aber gemeistert. Zu kämpfen hatten wir nicht nur mit der technischen Umsetzung, sondern sicher auch mit Aufregung und Lampenfieber.

Dies aber passte dann auch genau zum Inhalt, den Sensei Molina diesem Seminar gab: Shin Gi Tai Ichi, die Harmonie von Geist, Technik und Körper, die das Fundament aller Kampfkünste bildet, wurde von ihm in mehreren Phasen erklärt. Auch die Fehler die entstehen und deren Ursachen, wenn diese Harmonie gestört ist, wurde von ihm thematisiert.

Die Grundschule des Lehrgangs war vor allem auf die Natürlichkeit der Bewegungen, zur optimalen Umsetzung der Techniken und der Entfaltung von Kraft und Schnelligkeit gerichtet, welches eine der Grundlagen des Shito Ryu Karate ist. Hierfür wurde die Kata Sanchin Kaishu genutzt. Des weiteren behandelte Sensei Molina die Kata Shinpa und die Kata Oyadomari Bassai aus dem Tomari Te.

"Shito Ryu" Shin Gi Tai "Oyadomari No Bassai" Sensei Carlos Molina Webninar 2021

Kata: Oyadomari No Bassai

Für alle war dieser Lehrgang mehr als ein Seminar. Es war sehr beeindruckend und erfüllte uns für über zwei Stunden mit diesem großartigen Gefühl, über alle Grenzen hinweg, mehr als um die halbe Welt, eine gemeinsame Sprache zu sprechen : „Karate“.

Wir sagen zu Allen, die dies möglich gemacht haben: „Arigatô“. Sollte uns die Pandemie noch länger daran hindern wieder gemeinsam in unseren Dojos zu trainieren, beabsichtigen wir alle 4 Wochen ein solches Webinar zu veranstalten.

 

Michael Karpenkiel
1. Vorsitzender
Shin Gi Tai Kai Karate Do eV

Berlin feiert Carlos Molina

Zum Berliner Jubiläumslehrgang am 02.09.2017 wurde unserem Sensei Carlos Molina (8. Dan) die höchste Auszeichnung des Deutschen Karate Verbands, die Ehrennadel in Platin, durch den Shito Ryu Bundesstilrichtungsreferenten Johannes Köster (6. Dan) verliehen.

Bei der Ehrung war der Berliner Karate Verband durch seine Präsidentin Kathrin Brachwitz vertreten, die wie zuvor Johannes Köster die großen Leistungen von Carlos Molina würdigte. Als Referenten leiteten neben Carlos Christina Gutz (6. Dan Wado Ryu) und Toby Threadgill (TSYR, Takamura ha Shindo Yoshin kai), der eigens zu diesem Event aus den USA angereist war, das Samstagsseminar Tai Sabaki in Budo.

Es wurde an diesem Tag nicht nur Carlos´55 jähriges Karatejubiläum zelebriert, sondern auch sein 70. Geburtstag gefeiert.

Zur Vita von Carlos Molina:

Carlos Molina, geboren in Guatemala, hat seit seiner Ankunft in Deutschland 1976 das Karate Do im Allgemeinen und das Shito Ryu im Besonderen etabliert, gestärkt und strukturiert – zunächst in Berlin 20 Jahre lang als Stilrichtungsreferent für Shito Ryu innerhalb des Berliner Karate Verbands, dann in ganz Deutschland, wo er unzählige Bundes- und Landeslehrgänge geleitet hat und dies immer noch tut.

Er hat Generationen von Karateka zu Danträgern gemacht, von denen viele eigene Vereine gegründet haben. Er ist sei langem Referent bei der DKV Karatelehrer-Ausbildung.

Dreimal hat er Soke Mabuni Kenei nach Berlin geholt und war der erste Nicht-Japaner, der aus den Händen von Mabuni Kenei die 8. Dan Urkunde bekam.

Er ist der Pionier des Shito Ryu Karate in Deutschland. 

Shito Ryu Deutschland, Dento Shito Ryu Europe und Shin Gi Tai Kai Karate Do e.V. verbeugen sich, gratulieren und freuen sich mit Sensei Carlos Molina!